Grundschule am Wald Zeuthen

 Weil unsere Kinder es wert sind!

 

Wir fordern die Landesregierung auf die rechtlichen Grundlagen für Rahmenbedingungen so anzupassen, dass die frühkindliche Bildung in Kita und Hort qualitativ hochwertig und effektiv umgesetzt werden kann. Der Grundstein für das Lernen wird im frühkindlichen Entwicklungsprozess gelegt.


 

Folgende Maßnahmen müssen kurzfristig ergriffen werden:

  • die Reduzierung des Betreuungsschlüssels

  • verbindliche Leitungsfreistellung

  • mehr Platz für unsere Kinder

  • verbesserte Rahmenbedingungen für Azubis und Praktikanten

  • die Anerkennung anderer Berufsabschlüsse

  • die Optimierung der fachlichen Beratung und Begleitung


Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Broschüre "Maßnahmen zur Qualitätssicherung in Kitas und Horten der ZEWS - Gemeinden unter folgendem Link: Kita Broschüre

Dieser Maßnahmenkatalog kann auch als Anregung für alle anderen Bundesländer dienen.

Wir brauchen Veränderungen im Bildungssystem für die Brandenburger Kinder, um die Bildungschancen unserer Kinder nicht nur zu erhöhen, sondern auch zu optimieren.

Unterstützen Sie unser Vorhaben und seien Sie ein Teil des Prozesses zur Verbesserung der Bildungsqualität im Land Brandenburg.

Begründung

Bildung geht uns alle an!

Die Entwicklung und Bildung unserer Kinder liegen uns am Herzen, deshalb haben wir, ein Netzwerk aus Kitaleitungen, einen pädagogischen Beruf gewählt. Visionen und Alltag klaffen weit auseinander, daher machen wir mit dieser Petition auf Defizite im Bildungssystem aufmerksam und bieten gleichzeitig Lösungsmöglichkeiten an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Dana Mandel aus Zeuthen
 

 

 

 Auf zum unterschreiben!